Schließen

Händler in Ihrer Nähe

German Brand Award '20

TischleinDeckDich-Burger „Toskana“ à la Ute

Zutaten für 7 – 8 Patties
Toskana-TischleinDeckDich-Patties
10 EL (ca. 100 g) TischleinDeckDich
ca. 260 ml Wasser oder Gemüsebrühe
2 EL Tomatenmark
1 EL Leinsamenschrot
Kräutersalz, Pfeffer
Kräuter der Provence
Bio-Bratöl (z.B. Olive) zum Einpinseln der Patties
Ggf. Toskana-Marinade, z. B. von der Firma Brecht
Geschichtet von unten nach oben
1 Vollkornbrötchen
1 – 2 EL WurzelKraft Aufstrich mit Tomaten und Oliven
1 – 2 Salatblätter
2 Tomatenscheiben
1 Toskana-TischleinDeckDich-Patty
1 Scheibe Käse
Senf
Zubereitung

TischleinDeckDich und Leinsamenschrot mit ca. 260 ml kochendem Wasser oder Gemüsebrühe übergießen. Dann das Tomatenmark einrühren mit Kräutersalz, Pfeffer und Kräutern würzen, umrühren und abgedeckt mindestens 15 Minuten ziehen lassen. Ggf. noch etwas Tomatenmark oder Leinsamen für die Festigkeit nachgeben. Die Masse zu Patties formen, mit Öl einpinseln und auf dem Grill braten.

Tipp: Die Patties mit der Toskana-Marinade der Firma Brecht verfeinern.

Die Patties können auch in der Pfanne zubereitet werden. Noch Patties übrig? Sie schmecken auch kalt am Folgetag, z. B. zum Salat o. Ä.