Basische Haarpflege

Natürlich schön und kraftvoll

Eine gesunde und gepflegte Kopfhaut ist der Schlüssel zu schönem und kraftvollem Haar. Basische Kopfhautpflege reinigt den Haarboden und lindert Symptome wie eine juckende, schuppige Kopfhaut oder Haarausfall. 

Woran erkennt man eine verschlackte Kopfhaut?

Es gibt insgesamt drei Stoffwechseltypen, die sich bei jedem unterschiedlich stark ausprägen.

Beim „Strukturverzehrer“ holt sich der Organismus fehlende Mineralstoffe aus seinem körpereigenen Mineraldepot – unter anderem aus dem Haarboden. Die Folgen dieses Verlustes sind Spliss oder stumpfes, sprödes und kraftloses Haar bis hin zu grauem oder sogar ausfallendem.

Beim Stoffwechseltyp „Ausscheider“ wird die Ausscheidungsmöglichkeit über die Haut sehr stark genutzt, was sich nicht selten durch fettige Haare und schuppige Kopfhaut oder durch übermäßiges Schwitzen, Milchschorf und Pickel auf der Kopfhaut zeigt.

Beim „Ablagerer“ erschwert eine feste, blockierte Kopfhaut das natürliche Haarwachstum. Es kommt zum Haarausfall.

Blockaden lösen

Haarverlust und Kopfhautprobleme sind oft Folgen einer gestörten Säure-Basen-Balance.

Eine Reinigung und Pflege der Kopfhaut hilft, um bestehende Blockaden an den Haarwurzeln zu lösen. Denn das macht den Weg für den Nährstofftransport wieder frei und stellt eine optimale Versorgung der Haare sicher.

In vier Schritten der Kopfhautreinigung – kombiniert mit einer basischen Ernährung – zu kräftigem und gesundem Haar.

Kopfhautbehandlung nach P. Jentschura in 4 Schritten

Schritt 1

Kopfhaut mit der ProfiHaarbürste wie folgt bürsten:

  1. Im Nacken beginnend wird zum Stirnansatz gebürstet.
  2. Danach an den Seiten jeweils auf Ohr-/ Schläfenhöhe bis zum Scheitel hochbürsten.
  3. Abschließend wird die Mitte des Kopfes von hinten nach vorne bis zum Haaransatz gebürstet. Danach streicht man mit der Hand oder den Fingern zu den Ohren hinüber, dann abwechselnd vor und hinter diesen vorbei den Hals hinunter, um den lymphatischen Abfluss von Schadstoffen zu aktivieren.

Schritt 2

Das innovative Kopfhautgel SkalPuro wirkt mit einem basischen pH-Wert von 8 – 8,5 ideal zur Tiefenreinigung der Kopfhaut. Die ausgewählten Kräuterextrakte – unter anderem Brennnessel- und Birkenrindenextrakt – unterstützen die Durchblutung der Kopfhaut und öffnen die Poren. Somit wird der Abtransport von gelösten Stoffen in der Kopfhaut angekurbelt.

Schritt 3

Anschließend mit reichlich Wasser aufschäumen und gründlich ausspülen. Bei Bedarf können die Haarlängen mit einer Spülung vor- und/oder nachbehandelt werden.

Schritt 4

Das Produkt 3x3 Tonikum für die Kopfhaut wirkt belebend und sorgt für eine optimale Nährstoffversorgung der Kopfhaut. Der enthaltene Sauerstoff verbessert die Durchblutung der Haut und fördert die Nährstoffaufnahme der Zellen.

Regelmäßig und täglich angewendet, trägt es zur Stärkung und Energetisierung der Haare bei.

Schöne Haare kommen von innen

Gesunde und schöne Haare wachsen von innen. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Nährstoffversorgung unseres Körpers, denn nur wenn ihm ausreichend Vitalstoffe zur Verfügung stehen, kann auch eine optimale Versorgung der Haare generiert werden. Eine basenüberschüssige und vollwertige Ernährung bietet hier die Grundlage für einen gesunden und funktionierenden Organismus.

Unser 100 Pflanzen-Feingranulat WurzelKraft liefert zusätzlich eine Vielzahl an Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen, die Haargesundheit und -wachstum unterstützen.