21.01.2019

Ökologie und die Würde des Lebens

Barbara Jentschura sprach zum 15. Women-in-Business Dinner 2019 im Historischen Rathaus zu Münster

Setzt sich für die Würde und den Schutz der Natur ein: Barbara Jentschura sprach im Historischen Rathaus der Stadt Münster über Ökologie und die Würde des Lebens.

Setzt sich für die Würde und den Schutz der Natur ein: Barbara Jentschura sprach im Historischen Rathaus der Stadt Münster über Ökologie und die Würde des Lebens.

Barbara Jentschura war am vergangenen Freitag die Festrednerin zum 15. Festessen des Forums „Frauen u(U)nternehmen“ im Historischen Rathaus der Stadt Münster. Vor rund 200 geladenen Gästen und im Beisein von Oberbürgermeister Markus Lewe sprach die 44-jährige Unternehmerin über Ökologie, die Würde des Lebens und den Schutz der Natur.

Die Westfälischen Nachrichten haben ausführlich von dem Abend berichtet. Der vollständige Zeitungsartikel mit Bildern des Abends ist im Netz nachzulesen. Die vollständige Rede finden Sie hier als PDF zum Download.

Weitere Informationen zum Veranstalter „Forum Frauen u(U)nternehmen“, der dieses Jahr sein 20-jähriges Jubiläum feiert, sind im Netz abrufbar.

Downloads

Ökologie und die Würde des Lebens WIB 2019
herunterladen | 735 kB