17.09.2018

Basische Körperpflege perfekt präsentiert

P. Jentschura gewinnt „Health Media Award“

Unternehmensgründer Dr. h.c. Peter Jentschura und seine Frau Gertrud freuen sich über den „Health Media Award 2018“. Foto: red

Unternehmensgründer Dr. h.c. Peter Jentschura und seine Frau Gertrud freuen sich über den „Health Media Award 2018“. Foto: red

„Sind Sie ein Winner, ein Macher, ein Erster, ein Bester?“ – das fragte die Fachjury bei der Ausschreibung des „Health Media Award 2018“. Jetzt gab es für P. Jentschura die passende Antwort in Form eines Siegs in der Kategorie „Social Media“. Ganz oben auf das Treppchen schaffte es als bundesweit beste multimediale PR im Gesundheitsbereich unsere Social-Media-Bewegtbild-Kampagne „Federleichte Beine mit den BasischenStrümpfen und -Stulpen“, die anlässlich des Verpackungsrelaunchs im vergangenen Sommer in der Nähe von Kitzbühl entstanden ist. Die Jury bewertete insbesondere die Relevanz des Themas, die Idee und die Kreativität der einzelnen Bewerbungen.

„Das 4K-Movie ist eine unserer bisher aufwendigsten Produktionen. Deshalb freuen wir uns ganz besonders über die Bestätigung unserer Arbeit durch den Award, der einer der wichtigsten Preise in der Gesundheitskommunikation ist“, sagte Marketingchef Guyves Sarkhosh bei der Preisverleihung im renommierten Kölner Wallraf-Richartz-Museum.

Firmengründer Dr. h. c. Peter Jentschura ergänzte: „Von Krankenkassen über Pharmakonzerne bis hin zu anderen großen alternativmedizinischen und Health-Care-Firmen war hier alles vertreten. Da ist man als mittelständischer Unternehmer schon stolz auf die Auszeichnung.“ Am wichtigsten findet er allerdings, dass P. Jentschura offenbar auch im Social-Media-Bereich die richtigen Wege geht und die passende Ansprache findet, um die Botschaft der basischen Körperpflege zu vermitteln. Jentschura: „Gerade bei jüngeren Menschen können wir so nicht nur die Wertigkeit unserer Produkte untermauern, sondern unsere gesamte Philosophie optimal darstellen.“